Laußig: Mühle "Kräger"

Mühle "Kräger" - Laußig

1807 wurde an dieser Stelle eine Bockwindmühle als Getreidemühle errichtet. Die Mühlentechnik der Bockwindmühle wurde 1936 mit einem Dieselmotorantrieb in ein Wirtschaftsgebäude des angrenzenden Dreiseithofes eingebaut.
Die Bockwindmühle brach 1943 auseinander.

Von der Bockwindmühle selbst ist der Bock noch erhalten. 

Mit der Rekonstruktion der Gebäude 1991/93 erfolgte die Integration von Büroräumen eines mittelständischen Betriebes in die ehemalige Motormühle. Das historische Mühleninterieur und eine in Deutschland einzigartige kleine, aber feine Sammlung historischer Öfen und Herde kann nach Absprache besichtigt werden.

Mühlenführungen nur nach Vereinbarung.


Kontakt / Adresse

Eigentümer
Familie Kräger

Telefon
03 42 43 / 2 22 27


Veranstaltungen

  • 27. Deutscher Mühlentag in der Mühlenregion Nordsachsen
    Die Zentrale Eröffnung des 27. Deutscher Mühlentag in der Mühlenregion Nordsachsen findet in diesem Jahr an der Motormühle "Kräger" in Laußig statt.
    Weitere Mühlenstandorte warten mit unterhaltsamen Programmen auf.
    - Audenhain, Paltrockwindmühle Ebbecke
    - Authausen, Bockwindmühlen Fiehn und Ludwig
    - Bad Düben, Bergschiffmühle
    - Bad Düben, ehem. Niedermühle Bäckerei Paetsch
    - Bad Düben, Bockwindmühle
    - Bad Düben, Obermühle
    - Bad Düben, Stadtmühle Schüßler
    - Beilrode, Holländerwindmühle
    - Dahlenberg, Dorfmühle Prätzel
    - Gerbisdorf, Motormühle
    - Großwig, Bockwindmühle
    - Hohenprießnitz, Göpelmühle
    - Hohenroda, Bockwindmühle
    - Kyhna, Paltrockwindmühle Wernicke
    - Löbnitz, Bockwindmühle Döbler
    - Paschwitz, Sächs. Turmwindmühle Friedemann
    - Reibitz, Werbeliner Bockwindmühle
    - Zwochau, Bockwindmühle

    01.06.2020
    10:00 - 18:00 Uhr