Beilrode: Holländerwindmühle

Holländerwindmühle - Beilrode

Um 1870 wurde die Mühle erbaut. 1908 erfolgte der Einbau eines Elektromotors. Dabei wurde ein Mahlgang gegen einen Walzenstuhl ausgetauscht. 1945 wurde der hinter dem Fahrstuhl stehende Elevator mit der Einschüttgosse montiert.
Die letzte technische Veränderung erfolgte etwa 1955. An die Stelle des alten Walzenstuhles und des Mahlganges wurde ein Doppelwalzenstuhl eingebaut. 1978 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt.

Seit 2002 ist die fünfgeschossige Turmwindmühle - eine der höchsten in Sachsen - nach umfangreicher Rekonstruktion wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, sie ist windgängig und mahlfähig.

Zur Erinnerung an die Kriegszerstörungen im April 1945 an der Mühle wurden bei der Renovierung einige Einschüsse durch Sandsteinziegel sichtbar gemacht.


Kontakt / Adresse

Betreiber
Heimatverein Beilrode e.V.


Veranstaltungen

  • Zentale Eröffnung der Mühlensaison in Nordsachsen
    In diesem Jahr findet die Zentrale Eröffnung an der Holländerwindmühle in Beilrode statt.

    Ab 14.00 Uhr spielt die Bläsergruppe der Röcknitzer Blasmusikanten und es werden Mühlenführungen angeboten.
    Frau Uta Schladitz, Amtsleiterin Witschaftsförderung/Tourismus im Ladratsamt Nordsachsen, eröffnet die Saison 2020 in de Mühlenregion Nordsachsen.

    Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Deftigem vom Grill, Kaffee und Kuchen.

    Weitere Mühlen laden recht herzlich ein:
    Samstag, 04.04.2020
    - Bockwindmühle Hohenroda, 13.00-17.00Uhr Mühlenführungen
    - Bergschiffmühle Bad Düben, 14.00-17.00Uhr Mühlenführungen
    Sonntag, 05.04.2020
    - Göpelmühle an der Heimatscheune Hohenprießnitz, 14.00-17.00 Uhr Heimatscheune geöffnet
    - Bockwindmühle Zwochau, 14.00-17.00 Uhr Führungen zur Geschichte der Zwochauer Mühle, Angebot Kaffee und Kuchen
    - Stadtmühle „Schüßler“ Bad Düben, tel. Absprache: 034243 21704
    - Dorfmühle „Prätzel“ Dahlenberg, tel. Absprache: 0152 26558847
    - Sächs. Turmwindmühle „Freidemann“ Paschwitz, tel. Absprache: 03423 754848

    05.04.2020
    14:00 - 18:00 Uhr